• Tel: 030-372 52 84
  • Fax: 030-30 83 79 71
  • Haberlandweg 4
  • 13591 Berlin

Vorsorgeuntersuchungen

Die meisten Frauen wissen, dass eine Vorsorge- und Kontrolluntersuchung beim Gynäkologen, soweit keine Erkrankung oder Schwangerschaft vorliegt, zwei Mal pro Jahr erfolgen sollte. Doch viele Patientinnen besuchen den Arzt erst dann, wenn akute Beschwerden oder Sorgen vorliegen. Deshalb soll an dieser Stelle kurz erläutert werden, worin diese (in der Regel schmerzfreie) Vorsorgeuntersuchung besteht und weshalb es für jede Frau wichtig ist, sie durchführen zu lassen.

In erster Linie wird die Vorsorgeuntersuchung durchgeführt, um mögliche Anzeichen für onkologische Erkrankungen (wie Gebärmutterhalskrebs, Eierstock-krebs, Brustkrebs) festzustellen und diese frühzeitig zu therapieren.

Eine sich entwickelnde Krebserkrankung beginnt meist langsam und unbemerkt. Die Patientin kann anfangs keine Anzeichen auf eine bösartige Veränderung innerhalb ihres Körpers feststellen und fühlt sich gesund. Diese „Tarnung“ der Karzinome innerhalb des Gewebes macht die Erkrankung umso unberechenbarer. Für viele Patienten ist es daher eine erschreckende Überraschung, wenn eine Krebserkrankung diagnostiziert wird, gerade weil sie den schleichenden Prozess der Entstehung nicht bemerken konnten.

Krebserkrankungen sind laut Statistischem Bundesamt eine der häufigsten Sterbeursachen in Deutschland. Anhand der Mortalitätsrate der Frauen zeigt sich ein deutlicher Vorsprung des Brustkrebses gegenüber anderen Krebsarten.

Diese Zahlen belegen, wie wichtig die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung für die Frau ist und gerade deshalb sollte sie regelmäßig durchgeführt werden.

Der Ablauf der Vorsorgeuntersuchung ist unaufwendig und für den Großteil der Patienten schmerzfrei. Nach einem persönlichen Gespräch erfolgt eine Tastuntersuchung der Geschlechtsorgane und des Brustgewebes, die Zellentnahme (Krebsabstrich) und ggf. eine Ultraschalluntersuchung.

Wir bieten ebenfalls den Service an, Sie zeitnah zu benachrichtigen, wenn der nächste Vorsorgetermin vereinbart werden sollte. Bitte sprechen Sie uns an.

< zurück

weiter >